Über die Sektion Forensische Genetik

Mitglieder sind auf dem Arbeitsgebiet der forensischen Genetik tätige Mediziner, Naturwissenschaftler oder technisches Fachpersonal.

Die Sektion unterstützt die Zusammenarbeit im Bereich der forensischen Genetik und den Austausch von wissenschaftlichen Erkenntnissen. Sie fördert die Aus- und Weiterbildung, verfasst Richtlinien für die Asservierung und Untersuchung von biologischen Spuren, erstellt Richtlinien für die Durchführung von Abstammungsuntersuchungen und führt Ringversuche durch.

Vorsitz:

Dr. phil.-nat. Silvia Utz
Institut für Rechtsmedizin der Universität Bern
Sulgenauweg 40
3012 Bern

Tel.: +41 (0)31 631 59 84
silvia.utz(at)irm.unibe.ch